Trooping the Colour: Prinz George beobachtet Kate bei Parade für Queen

Entzückender Prinz George beobachtet Mama Kate bei „Trooping the Colour“

01 - Suess_Prinz_George_beobachtet_Mami_bei_Queen-Parade-Trooping_the_Colour

Der in Kürze 2 Jahre alte Prinz George hat seine Mutter Herzogin Kate zur Geburtstagsparade „Trooping the Colour“ seiner Urgroßmutter Queen Elisabeth II. begleitet und ihr von einem Fenster des Buckingham-Palastes begeistert zugeschaut. Bei der Zeremonie war auch Ehemann Prinz Philip (94) dabei – traditionsgemäß in Gardeuniform und Bärenfellmütze.

Trooping the Colour

Anlass war die Parade und nachträgliche öffentliche Feier zum 89. Geburtstag der Queen, welche für den Royal-Nachwuchs offensichtlich eine Riesengaudi war.

Süßer Mini-Prinz George in kleiner Bildergalerie!

01 - Suess_Prinz_George_beobachtet_Mami_bei_Queen-Parade
Mit seiner Nanny schaut der Mini-Prinz aus einem Fenster des Buckingham-Palastes.

02 - Suess_Prinz_George_beobachtet_Mami_bei_Queen-Parade
Mit großer Begeisterung beobachtet Prinz George seine Mami bei der Queen-Parade.

Prinz George beobachtet Mami am Arm seines Vaters Prinz William
Später winkte er am Arm seines Vaters, Prinz William, vom Balkon.

Herzogin Kate saß neben Camilla
Herzogin Kate absolvierte ihren ersten offiziellen Auftritt nach der Geburt ihrer Tochter Charlotte. Sie saß neben Camilla in einer Kutsche.

Quelle: Krone.at

Tweet about this on TwitterShare on Google+1Share on Facebook0Email this to someone

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *