Toller Kalender für 2014 zum Selberbasteln

Wie Sie selber einen Dodekaeder-Kalender basteln können

In 3 Wochen ist das laufende Jahr 2013 schon wieder zu Ende. Deshalb möchte ich auch heuer meine Blogleser auf eine interessante Webseite aufmerksam machen, welche Ihnen eine PDF-Druckvorlage für einen außergewöhnlichen Kalender zum Selber-Basteln anbietet.

Die Universität von Bergen in Norwegen stellt Bastelfans eine tolle und völlig kostenlose PDF-Druckvorlage zum Anfertigen eines wunderschönen Dodekaeder-Kalenders zur Verfügung.

Anleitung zum Zusammenbau des Kalenders

Persönliche Einstellung der PDF-Druckvorlage

Legen Sie die Art des Kalenders (regelmäßig oder rhombisch) fest und stellen Sie das Jahr 2014 ein. Danach wählen Sie die Sprache German-Deutsch. Ganz zum Schluss müssen Sie nur noch den Wochenbeginn (Sonntag oder Montag) einstellen.

Mit einem Klick auf den „Download-Button“ dürfen Sie dann den wunderschönen Kalender für 2014 in Form eines Zwölfflächners (Dodekaeder) kostenlos auf Ihren PC downloaden.

Kalender drucken, zuschneiden und verkleben

Nach dem Ausdrucken der Vorlage scheiden Sie zuerst den Kalender entlang der schwarzen Linien aus. Danach den Dodekaeder-Kalender entlang der gepunkteten Linien anritzen, falten und alles gut miteinander verkleben.

Ihr fertiger Kalender sollte ungefähr so aussehen

Download der Druckvorlage: Dodekaeder-Kalender – PDF-Datei

Mein Fazit:
Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Selber-Basteln. Mit einem solchen Kalender auf Ihrem Bürotisch sind sie ganz sicher schon bald Gesprächsthema Nr. 1 unter den Mitarbeiter/innen.

Tweet about this on TwitterShare on Google+0Share on Facebook0Email this to someone

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *