Schlagwörterarchiv: witzig

Haben Sie SO ein Eigentor schon einmal gesehen?

SO ein kurioses „Steirertor“ hat man noch selten gesehen

Kurioses Eigentor

Der Schuss ist völlig harmlos und der Ball rollt Richtung Tor-Out. Doch dann greift Goalie David Bingham bei einem Spiel in der Major Soccer League (USA) ein – und produziert ein unglaubliches Eigentor mit Seltenheitswert.

Weiterlesen

Russisches Teen läuft nackt auf der Straße herum – Video

FunDorado

Nacktes russisches Mädchen unter Drogen läuft fast nackt herum

Eine scheinbar unter Drogen stehende junge russische Frau läuft nackt eine befahrene Straße entlang und wird dabei gefilmt.

Sie bleibt zwischendurch stehen und diskutiert mit den Passanten und lacht und scherzt – bis sie schlussendlich von der Polizei aufgelesen und weggebracht wird.

Quelle: LiveLeak.com

FunDorado

„Es rappelt im Karton“ – Tolles Werbevideo von Eis.de als Ohrwurm

20-Sekunden-Video „Es rappelt im Karton“ von Pixie Paris erobert die Werbewelt

„Entdecke deine Sinnlichkeit“ lautet der Eis.de-Slogan, den der Online-Händler für „intime Lifestyle-Produkte“ erstmals in dem neuen Spot präsentiert.

In dem 20-Sekunden-Werbeclip mit dem Titel „Es rappelt im Karton“ sind drei junge Frauen zu sehen, die in einer bonbonfarbene Welt einen Karton von Eis.de samt Inhalt feiern.

Die Damen vergnügen sich dabei über die Inhalte, welche gerade geliefert wurden. Zu sehen ist eine Tanzdarbietung, untermalt von dem nicht minder knalligen Song und einer verführerischen, teils schlüpfrige Choreografie der 3 hübschen Damen.

Weiterlesen

Hündin belegt 7. Platz im Halbmarathon!

Hündin „Ludivine“ mischt sich unter Marathonläufer – und wird Siebte

01

Normalerweise muss die Amerikanerin April Hamlin ihre Bloodhound-Hündin „Ludivine“ mehr oder weniger zur regelmäßigen Bewegung antreiben. Deshalb war die Frau auch ziemlich überrascht, als sie erfuhr, dass ihr Vierbeiner einfach mal so und vollkommen selbstständig einen Halbmarathon mitgelaufen war – und Siebte wurde.

Samstagfrüh ließ Hamlin ihre Bloodhound-Hündin für das Morgengeschäft in den Garten. Doch „Ludivine“ riss aus und landete irgendwie an der Startlinie des Train Trek Half Marathon in Elkmont, mehr als eineinhalb Kilometer vom Haus der Halterin entfernt. Und da sie schon einmal vor Ort war, lief die zweieinhalbjährige Hündin den Halbmarathon einfach mal so mit – 21 Kilometer…

Besitzerin erfuhr erst durch Zielfotos vom Lauf

02

„Ludivine“ kam nach eineinhalb Stunden im Ziel an und landete damit auf dem siebten Platz, Gut anderthalb Stunden brauchte Ludivine für die Strecke. Ganz genau: eine Stunde, 32 Minuten und 56 Sekunden. Für 21,0975 Kilometer. Damit belegte sie den siebten Platz beim Halbmarathon in Elkmont im US-Bundesstaat Alabama. Ihr wurde sogar eine Medaille überreicht – und all das ohne das Wissen ihrer Besitzerin.

Weiterlesen