Schlagwörterarchiv: Muschi

600 Pornstars und ihre Vaginas – Hellfire Angels Bildergalerie

600 Bilder von schönen Frauen und ihren Muschis

Auf der Webseite von Expose Yourself gibt es eine riesige Sammlung von über 100 Fotogalerien von wunderschönen Mädchen und Frauen in den verschiedensten Posen und Sexpositionen.

Ich habe ein wenig in der Sammlung gestöbert und bin dabei über die supersexy und hocherotische Bildergalerie von Face And Pussy – Expose Yourself gestoßen. Weiterlesen

50 Kosenamen für die Vagina: Von Artischoke bis Zitrönchen

Kosenamen für die Vagina – Alternative Bezeichnungen für intimste Stelle der Frau

FunDorado
xxxxxxxxx
50 Kosennamen für die Vagina

Den meisten Frauen fällt es nicht gerade leicht, über ihre intimste Stelle ganz offen und ohne Scheu zu reden. Begriffe wie ‚Vagina‘, ‚Schamlippen‘ oder auch ‚Scheide‘ sind auch nicht gerade dazu angetan, um einen netten Plausch über das weibliche Geschlechtsorgan zu führen. Sie klingen irgendwie kalt und medizinisch. Kein Wunder, dass es so schwerfällt, darüber zu sprechen.

Während Männer ihren Penis täglich in die Hand nehmen und tolle Spitznamen für ihn erfinden, von „17 cm bis zum Himmel“ bis „Liebesknochen“, müssen sich Frauen mit kalten, medizinischen Bezeichnungen begnügen. Höchste Zeit, unseren Wortschatz von falscher Scham und Lieblosigkeit zu reinigen und warme, kraftvolle und sexy Namen für die Vagina zu finden!

Live-Strip
xxxxxxxxx
Die belgische Sexualtherapeutin Goedele Liekens spricht dieses Problem in ihrem neuesten Werk ‚Das Vagina Buch‘ ganz offen an. Und zählt gleich mehr als 50 alternative Bezeichnungen für die intimste Stelle der Frau auf. Alle Begriffe sind warm, kraftvoll und sexy.

50 Kosenamen für die Vagina

Ich habe mir die verschiedenen alternativen Bezeichnungen in diesem Buch angesehen, dabei einige gelöscht und durch andere (eigene) Spitznamen ersetzt. Nachfolgend sehen Sie meine Liste mit 50 schönen Umschreibungen für *den Himmel auf Erden*. Weiterlesen

Vagina-Blitzer von US-Sängerin Adrienne Bailon

Adrienne Bailon zeigt auf dem Roten Teppich ihren Intimbereich

FunDorado
xxxxxxxxxx
Vagina-Blitzer von US-Sängerin Adrienne Bailon

Die US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin Adrienne Bailon (28) schockte mit einem mehr als freizügigen Kleid auf dem roten Teppich einer New Yorker Veranstaltung. Die 28-jährige trug zwar eine Art Kleid, dieses hatte jedoch fast nur die Funktion einer verdeckenden Schürze. Weiterlesen

Die Evolution der Intimfrisuren – Von Natur zum Hollywood Style

Schamhaarentfernung – Massenphänomen seit dem Jahr 2000

FunDorado
xxxxxxxxxx

Die Evolution der Intimfrisuren - Von Natur zum Hollywood Style

Im westlichen Kulturkreis war die Verbreitung der Schamhaarentfernung periodischen Schwankungen unterworfen, stellte jedoch bis in die 1990er Jahre hinein kein Massenphänomen dar.

Infolge zunehmender medialer Präsenz von Nacktheit setzte sich, dem Trend zur Enthaarung von Beinen und Achseln folgend, die Schamhaarentfernung in den USA und Europa durch. Auch das Bekenntnis zahlreicher prominenter Frauen, im Genitalbereich „haarlos“ zu sein, trug seinen Teil zur Popularität bei.

Im Jahr 2000 wurde Brazilian Waxing in einer Episode der beliebten Fernsehserie Sex and the City thematisiert, wobei sich eine Hauptdarstellerin (gespielt von Sarah Jessica Parker) einem Waxing unterzieht. Die Schamhaarentfernung wurde wiederholt in der Serie besprochen und auch in den breiteren Medien zunehmend als Thema behandelt.

Wegen der Totalrasur des Genitalbereiches durch bekannte Schauspielerinnen in Hollywood wird dies auch Hollywood-Style genannt. Weiterlesen