Schlagwörterarchiv: Albert Einstein

Heute vor 100 Jahren stellte Albert Einstein die Allgemeine Relativitätstheorie vor

Albert Einstein: 100-Jahr-Jubiläum der Allg. Relativitätstheorie

GERMANY-SCIENCE-EINSTEIN

Genau am 25. November 1915, also exakt vor 100 Jahren, vollendete der damals 36-jährige Albert Einstein die Allgemeine Relativitätstheorie, die bis heute unser Weltverständnis prägt.

Stellen Sie sich vor, Sie sind in einem Aufzug, der sich im freien Fall befindet. Spüren Sie in dieser Situation Ihr eigenes Gewicht? Was wie das Szenario eines Albtraums klingt, ist der Ursprungsgedanke einer der elegantesten Theorien der Naturwissenschaft.

1915 gelang dem Physiker Albert Einstein der entscheidende Schritt bei der Fertigstellung seiner Allgemeinen Relativitätstheorie. Das Gedankenexperiment mit dem Aufzug, das ihn zur Entwicklung der Theorie angeregt hatte, bezeichnete er später als seinen „glücklichsten Gedanken“.

Weiterlesen

Die Physik Albert Einsteins: Folge 8 – Einstein heute

Harald Lesch erklärt das Phänomen Albert Einstein

Die Physik Albert Einsteins: Folge 8 - Einstein heute

Harald Lesch erklärt in 8 Folgen die Physik Albert Einsteins – vom Photoeffekt über Schwarze Löcher, Gravitationslinien bis hin zur Bedeutung, die Einsteins Erkenntnisse für unser heutiges Leben.

„Wenn man zwei Stunden mit einem netten Mädchen zusammensitzt, meint man, es wäre eine Minute. Sitzt man jedoch eine Minute auf einem heißen Ofen, meint man, es wären zwei Stunden. Das ist Relativität“ – so kurz und prägnant kann nur der Meister selbst die Relativität erklären: Albert Einstein – Genie, Institution, Weltenbürger und Begründer eines neuen physikalischen Weltbildes.Seine Formel e=mc² ist die berühmteste Formel der Welt – was sie aber genau bedeutet, erschließt sich nur den Wenigsten.

Weiterlesen

Die Physik Albert Einsteins: Folge 7 – Die Relativistische Fahrradfahrt

Harald Lesch erklärt das Phänomen Albert Einstein

Die relativistische Fahrradfahrt

Harald Lesch erklärt in 8 Folgen die Physik Albert Einsteins – vom Photoeffekt über Schwarze Löcher, Gravitationslinien bis hin zur Bedeutung, die Einsteins Erkenntnisse für unser heutiges Leben.

„Wenn man zwei Stunden mit einem netten Mädchen zusammensitzt, meint man, es wäre eine Minute. Sitzt man jedoch eine Minute auf einem heißen Ofen, meint man, es wären zwei Stunden. Das ist Relativität“ – so kurz und prägnant kann nur der Meister selbst die Relativität erklären: Albert Einstein – Genie, Institution, Weltenbürger und Begründer eines neuen physikalischen Weltbildes.

Seine Formel e=mc² ist die berühmteste Formel der Welt – was sie aber genau bedeutet, erschließt sich nur den Wenigsten.

Weiterlesen

Die Physik Albert Einsteins: Folge 6 – Die Kosmologie

Harald Lesch erklärt das Phänomen Albert Einstein

Die Physik Albert Einsteins: Folge 6 - Die Kosmologie

Harald Lesch erklärt in 8 Folgen die Physik Albert Einsteins – vom Photoeffekt über Schwarze Löcher, Gravitationslinien bis hin zur Bedeutung, die Einsteins Erkenntnisse für unser heutiges Leben.

„Wenn man zwei Stunden mit einem netten Mädchen zusammensitzt, meint man, es wäre eine Minute. Sitzt man jedoch eine Minute auf einem heißen Ofen, meint man, es wären zwei Stunden. Das ist Relativität“ – so kurz und prägnant kann nur der Meister selbst die Relativität erklären: Albert Einstein – Genie, Institution, Weltenbürger und Begründer eines neuen physikalischen Weltbildes.Seine Formel e=mc² ist die berühmteste Formel der Welt – was sie aber genau bedeutet, erschließt sich nur den Wenigsten. Weiterlesen