SELFHTML ist 20 Jahre alt – Rückblick von Stefan Münz

Mit SELFHTML habe ich das Wunder Internet kennengelernt

20_Jahre_selfhtml

Am Donnerstag, dem 4. Juni 2015 bin ich in Google+ auf einen Artikel von Stefan Münz gestoßen, welcher mich sofort richtig elektrisiert hat. Darin schreibt er, dass SELFHTML genau an diesem Tag zarte 20 Jahre alt geworden sei.

Danksagung an Stefan Münz und die Macher von SELFHTML

Ich habe praktisch so gut wie Alles über den Aufbau von Webseiten in genau diesem Kompendium kennengelernt. Für mich war dies so etwas wie eine „Bibel“ und hat mir damals mit knapp 45 Jahren (als PC-Neuling) gezeigt, wie HTML und CSS funktioniert und eingesetzt wird.

Für mich hat sich damit eine komplett neue und sehr interessante Welt im Internet geöffnet. Dafür möchte ich mich bei Stefan Münz und alles seinen Kollegen und Mitarbeitern recht herzlich bedanken!

SELFHTML als Wiki

selfhtml-blog-und-wiki

Mittlerweile hat SELFHTML aufgehört, in Versionen zu existieren. Heute ist es ein Wiki, das fortlaufend weiterentwickelt, präzisiert und verbessert wird.

Lesen Sie dazu und zur Entwicklung des Web in den letzten 20 Jahren den Artikel Totgesagte leben länger – SELFHTML ist 20! von Stefan Münz, den er als Gastautor für den SELFHTML-Blog geschrieben hat.

Tweet about this on TwitterShare on Google+0Share on Facebook0Email this to someone

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *