Schwedischer Sender zeigt Porno während Nachrichten

Aus Versehen lief Sexfilm während Frühnachrichten

Schwedischer Nachrichtensender zeigt Porno

Im Vordergrund werden seriöse Nachrichten verlesen und im Hintergrund läuft ein Porno-Film: Dem schwedischen TV-Sender «TV4 News» unterlief ein mehr als peinliches Missgeschick während der Frühnachrichten.


FunDorado

Die Moskauer Korrespondentin des Senders berichtet gerade über die Lage in Syrien, doch im Studio ist rechts neben der Moderatorin auf einem Bildschirm ein Hardcore-Porno zu sehen. Der Sexstreifen ist zwar nicht ganz scharf zu sehen, dafür lief er aber über eine Dauer von fast 10 Minuten.

Der TV-Sender «TV4 News» bestätigte die kuriose Panne und lieferte auch gleich eine mögliche Erklärung für den Fehler. Die gleiche Produktionsfirma liefert nämlich auch Erotik-Programme – deshalb scheint irgendwo am Server der Patzer zu suchen.

Aufgeregt anrufenden Medien teilte Redaktionschef Andreas Haglind mit, dass es „ein bedauernswertes technisches Versehen“ gegeben habe, weil TV4-Eigner C More „auch Erotik ausstrahlt“. Haglind tröstete die Fragenden damit, dass der Fehler Montagfrüh passiert sei: „Da waren die Kinder in der Schule.“ Es solle aber nicht wieder vorkommen.

Quelle: www.wuv.de


FunDorado

Tweet about this on TwitterShare on Google+0Share on Facebook0Email this to someone

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *