Online-Tool zum Erstellen von Phantombildern – PimpTheFace

PimpTheFace: Phantomfoto schnell und ganz einfach erstellen

PimpTheFace: Phantomfoto schnell und ganz einfach erstellen

Sollten Sie einmal Zeuge eine Unfalles oder zum Beispiel eines Raubüberfalles sein, dann können Sie mit dem Online-Tool von PimpTheFace ohne viel Aufwand auf Ihrem PC ganz einfach selber ein Fahndungsfoto erstellen.

Fertige Mustervorlagen

Fertige Mustervorlagen von PimpTheFace

Denn mit dem „Gesichtzeichenprogramm“ von PimpTheFace lassen sich mit ein wenig Übung tolle Phantombilder erstellen oder aber einfach nur Porträts und Gesichter zeichnen.

So erstellen Sie ein Phantombild / Porträt / Gesicht:

So erstellen Sie ein Phantombild, Porträt oder Gesicht

PimpTheFace stellt dem Benutzer auf der linken Seite des Bearbeitungsprogrammes folgende 10 verschiedene Gesichtsbestandteile zur Verfügung.

10 verschiedene Gesichtsbestandteile von PimpTheFace

Mögliche Auswahl: Kinn, Bart, Kopf, Wimpern, Haare, Mund, Bart, Augen, Brille und Nase.

Wählen Sie aus den verschiedenen Vorgaben und stellen Sie die Größe bzw. Breite mit dem Skalier-Tool (ganz links unten!) exakt ein. Mit dem „Opacity-Button“ wird die Transprenz festgelegt.

Bei Nichtgefallen einfach mit dem „Delete-Button“ löschen und eine neue Auswahl treffen.

Demo-Video ansehen

Auf YouTube finden Sie ein tolles Demo-Video – hier sehen Sie eine coole Anleitung!

Fazit:

Das Erstellen eines Phantombildes bzw. das Zeichnen eines Gesichtes war noch nie so einfach wie mit dem Online-Generator von PimpTheFace.

Ganz egal, ob Sie nun wirklich ein Fahndungsfoto erstellen oder einfach zum Spaß eine Karikatur formen möchten – alles geht mit etwas Übung recht einfach und Ihrer Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Sollten Sie den Wunsch haben, ein tatsächlich existierendes Gesicht nachzuzeichnen, können Sie ein Foto hochladen, auf dem Interface hinterlegen und darüber dann Ihre Zeichnung erstellen.

Sie können Ihr fertiges Bild auf PimpTheFace speichern oder aber mit einem Klick auf den Button „snapshot“ ganz einfach auf Ihren PC downloaden und dort weiterverwenden.

Tweet about this on TwitterShare on Google+0Share on Facebook0Email this to someone

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *