Online-Generator zum Berechnen von Zeitspannen

Berechnen Sie ganz einfach die Zeitspanne zwischen 2 Daten

Zeitspanne berechnen

Auf der Webseite von Timeanddate.de können Sie mit dem Zeitspannen-Rechner ganz leicht die genaue Anzahl von Tagen, Wochen und Monaten zwischen 2 Daten berechnen.

Kurze Anleitung

Geben Sie den Tag, den Monat und das Jahr beim Anfangsdatum und beim Enddatum ein und klicken Sie auf den Button „Zeitspanne berechnen“. Sollten Sie beim Anfangsdatum keine Angaben machen, wird automatisch das aktuelle Datum verwendet.

Musterbeispiel ansehen

Anfangsdatum: 11. Juni 2016 – Enddatum: 16. Juni 2016

Zeitspannen Rechner - Musterbeispiel

Wenn Sie sowohl das Anfangs- als auch das Enddatum in Ihre Berechnungen mit einbeziehen wollen, setzen Sie einen Haken in das Kästchen „Enddatum mitzählen“.

Bei der „Altersberechnung“ dürfen Sie aber keinen Haken setzen, da das Enddatum üblicherweise nicht mitgezählt wird. Bei der Berechnung der Dauer einer Veranstaltung ist genau umgekehrt. Hier müssen Sie einen Haken setzen, damit alle Tage mitgezählt werden.

Weitere Infos und Hilfe zum Zeitspannen-Rechner gibt hier: Hilfeseite:

2 interessante Rechenbeispiele zum Thema:

Um zu sehen, wie der Zeitspannen-Rechner funktioniert, zeige ich Ihnen 2 Beispiele. Klicken Sie dafür einfach auf die entsprechenden Links und danach auf den Button „Zeitspanne berechnen“

Wie alt wurde Walt Disney?

Zeitspannen Rechner - Beispiel 1

Wie viele Tage gab es in den Jahren 1900-1999?

Zeitspannen Rechner - Beispiel 2

Tweet about this on TwitterShare on Google+0Share on Facebook0Email this to someone

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *