OneDrive: So behalten Sie Ihren 15 GB Gratis-Speicherplatz

Mit OneDrive-Bonus-Webseite Ihr Gratis-Volumen behalten

OneDrive

Microsoft hat erst Anfang November 2015 in einer ABG-Änderung angekündigt, dass das Gratis-Volumen des Online-Speichers OneDrive im nächsten Jahr von bisher 15 GB auf 5 GB gesenkt werden soll. Das hat – verständlicherweise – unter den Usern zu größeren Unruhen und Protesten geführt.

Deshalb rudert der Konzern jetzt zurück und hat mitgeteilt, dass Sie – wenn Sie es denn wollen – die 15 GB Online-Speicher nun doch behalten können. Ich verrate Ihnen hier, wie Sie vorgehen müssen, um Ihr Basis-Speicherkontingent zu behalten.

Über Bonus-Seite Basis-Speicher behalten!

Von Microsoft wurde dafür eine eigens eingerichtete OneDrive-Bonus-Website, die es den Nutzern noch bis 31. Jänner 2016 erlaubt, Ihr OneDrive-Konto von der für das Frühjahr angekündigten Kürzung auszunehmen und Ihr Gratis-Volumen zu behalten.

OneDrive

Sie müssen dafür lediglich auf „Keep your free storage“ auf der OneDrive-Bonus-Website klicken und sich dann mit ihren Microsoft-Kontodaten anmelden. Microsoft möchte aber offenbar das Angebot vor den eigenen Nutzern verstecken, denn auf der offiziellen OneDrive-Seite sucht man dieses einmalige Angebot bisher jedenfalls vergebens.

Quelle: Krone.at

Tweet about this on TwitterShare on Google+2Share on Facebook0Email this to someone

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *