Nierentagebuch – Kontrolle meiner Spenderniere am 23. Oktober 2013

Blut-, Abstoßungs- und Nierenwerte: Laborwerte vom 23. Oktober 2013

Am 22. Oktober 2013 hatte ich wieder die regelmäßigen Kontroll-Untersuchung meines Spenderniere bei meinem Internist, Herrn Dr. Puck, in Klagenfurt.

Bei der Befundbesprechung am folgenden Tag (23. Oktober 2013) hat mir dann mein Arzt mitgeteilt, dass die Nieren- und Blutwerte sehr gut sind. Nur leider wurde im Harn Eiweiß entdeckt, was auf eine beginnende Funktionsstörung meines Spenderorgans hinweisen könnte.

Nachdem die Nierenwerte insgesamt gesehen aber weiter ausgezeichnet seien, müsste ich mir keine weiteren Sorgen machen. Ab heute muss ich aber eine zusätzliche Tablette (neben den regulären 7 Stück!) einnehmen, um die Eiweiß-Werte wieder in Ordnung zu bringen!

Die Abstoßungswerte (Sirolimus) sind weiterhin perfekt, sodass meine Spenderniere noch immer super gut arbeitet – praktisch wie seit dem 1. Tag nach der Organtransplantation!

Vorgeschichte zu meiner Nierentransplantation:

Gehen Sie bitte dazu auf meine Blog-Seite: Meine Spenderniere
Dort finden Sie alle meine Befunde und Berichte, welche ich bisher auf der inzwischen stillgelegten Webseite Sura 1 Artworks veröffentlicht habe!

Info: Sirolimus – Therapie: Rapamune
Info: Kreatininwerte

Blut- und Nierenwerte (23. Oktober 2013) ansehen

Download PDF-Datei: Meine Laborwerte (Dr. Puck, Klagenfurt) vom 23. Oktober 2013

Tweet about this on TwitterShare on Google+0Share on Facebook0Email this to someone

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *