Neue Parrot-Drohne Disco wird wie Papierflieger gestartet

Parrot-Drohne Disco kann 45 Minuten lang mit 80 km/h fliegen

parrotdisco

Der Drohnenhersteller Parrot hat im Rahmen der CES 2016 mit „Disco“ eine Drohne mit Deltaflügeln vorgestellt. Ganz neu dabei ist das, dass der Motor durch Schütteln der Drohne gestartet wird. Das ultracoole Gerät soll bis zu 80 Kilometer pro Stunde schnell fliegen können.

Parrot stellt erstmals Starrflügler-Drohne Disco vor

Zu Beginn der Consumer Electronics Show in Las Vegas hat die Firma Parrot seine neue Drohne Disco vorgestellt, welche sich mit Deltaflügeln und einem Propeller in der Luft hält.

Man startet das Gerät, indem man es einfach nur schüttelt – worauf der Motor anspringt – und wirft es danach in die Luft. Die Drohne klettert anschließend selbstständig auf eine gewisse Flughöhe und kreist dort bis man die Kontrolle per Mobil-App oder Fernbedienung

Sie startet also fast so wie ein Papierflieger, indem man sie wirft, zeichnet aber Full-HD-Videos auf und kann laut Hersteller bis zu 45 Minuten in der Luft bleiben. Zur Not findet die Drohne den Weg zurück zum Piloten dank GPS auch alleine. Der Preis für den Deltaflügler ist noch nicht bekannt, ebenso auch noch nicht der Verkaufsstart.

Drohne erinnert optisch ein wenig an einen Tarnkappenbomber

parrot-disco-drohne-front

Disco ist mit zahlreichen Sensoren (Beschleunigung, Gyroskop, Magnetometer, Barometer, GPS) ausgestattet, wiegt 700 Gramm und fliegt maximal 80 km/h schnell. Der eingebaute Akku erlaubt eine Netto-Flugzeit von 45 Minuten. Derr Einsatzradius soll maximal 2 Kilometer betragen. Für den Transport können die Flügel abmontiert werden.

An der Spitze der Drohne ist eine 14-Megapixel-Kamera verbaut. Das Bild wird zur App via WLAN übertragen. Bei größerer Entfernung sind daher Bildstörungen oder Verbindungsabbrüche möglich.

Quelle: Krone.at

Tweet about this on TwitterShare on Google+1Share on Facebook0Email this to someone

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *