Miley Cyrus – Selbstbefriedigung im neuen Musikvideo «Adore Me».

Miley Cyrus – Masturbation vor laufender Kamera

FunDorado
xxxxxxxxx

Dass Miley Cyrus gerne sexuell provoziert, ist inzwischen hinlänglich bekannt. Es ist ja auch erst knapp 3 Monate her, seit sie sich nackt auf einer Abrissbirne räkelte. Doch nun folgt bereits die nächste Provokation.

Selbstbefriedigung im neuen Song «Adore Me»

Die 21-jährige Sängerin Miley veröffentlichte heute, am 22. Dezember 2013, auf ihrer Instagram-Seite 2 kurze Videoclips ihres neuen Musikvideos «Adore Me». Die zwei nur einige Sekunden langen Ausschnitte haben es aber in sich.

Live-Strip
xxxxxxxxx

Clip 1 ansehen:

Grafik oder darunter befindlichen Link anklicken!

Miley Cyrus – Instagram-Clip 1

Clip 2 ansehen –

Grafik oder darunter befindlichen Link anklicken!

Miley Cyrus – Instagram-Clip 2

Hand von Miley Cyrus geht zwischen ihre Beine

Der ehemalige Disney-Star posiert mit transparentem BH lasziv vor der Kamera. Für einen Augenblick scheint man auch ihre Nippel zu sehen. Im zweiten Clip geht es dann zur Sache. Die Sängerin schiebt sich darin die Hand unter ihren Slip zwischen die Beine – und scheint sich dabei selbst zu befriedigen.

Das komplette Musikvideo «Adore Me» erscheint am 26. Dezember 2013. Offensichtlich hat sich Miley Cyrus für die Feiertage eine spezielle sexy Überraschung einfallen lassen.

FunDorado
Tweet about this on TwitterShare on Google+0Share on Facebook0Email this to someone

Ein Gedanke zu “Miley Cyrus – Selbstbefriedigung im neuen Musikvideo «Adore Me».

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *