Medizinisches Wunder: Mädchen wuchsen neue Nieren

Achtjährige aus England ist eine medizinische Sensation

Fast von Geburt an litt Angel Burton, das kleine Mädchen aus England, an Niereninfektionen. Im Alter von fünf Jahren waren ihre Nieren so stark beschädigt, dass sie operiert werden sollten.

Doch während der OP erlebten die Ärzte das Wunder ihres Lebens: sie entdeckten direkt über den alten Nieren zwei neue, völlig gesunde Nieren. Diese sind zu hundert Prozent funktionsfähig und das Mädchen gilt damit heute als völlig gesund.

Achtjährige aus England ist eine medizinische Sensation

Angeborene Fehlfunktion

Wenige Monate nach der Geburt wurde bei Angel ein angeborener Blasendefekt festgestellt, wodurch Urin in ihre Nieren gelangte und Infektionen verursachte.
Von da an folgten regelmäßige Kontrollen und Untersuchungen. Mit drei wurde dem Mädchen wieder völlige Gesundheit attestiert, doch bereits ein Jahr später schien ihr Zustand wieder so schlecht, dass sie operiert werden musste.

Medizinisches Wunder

Bei dieser Operation entdeckten die Ärzte die beiden neuen Organe.

Das zweite Paar Nieren war bei den Untersuchungen nie entdeckt worden. „Später hat mir der Arzt einen Brief darüber geschrieben, wie schockiert sie über den Fund waren. Allerdings erklärt es, warum die Untersuchungsergebnisse so unterschiedlich ausgefallen sind.“, erzählt Claire Burton, die Mutter von Angel.

Erklärungsversuche

Rund ein Prozent aller Menschen hat Doppelnieren, doch bei den Wenigsten sind sie vollständig ausgebildet. Prasad Godbole, Angels Chirurg, erklärte gegenüber der Zeitung Daily Mail: „Doppelnieren besteht aus zwei voneinander unabhängigen Teilen und werden selten entdeckt.“

Persönliche Bemerkung und Feststellung

Ich hatte mit meinen Nieren eine ähnliche Vorgeschichte wie das kleine Mädchen aus England. Durch einen Defekt der Harnleiter wurden meine Nieren bereits kurz nach der Geburt im Jahre 1961 schwer geschädigt. Die Funktionsfähigkeit wurde auch nach einer Operation (künstliche Harnleiter!) nicht besser.

Im Laufe der Jahre haben meine Nieren immer schlechter funktioniert – im Jahre 1981 hat zuerst die linke Niere die Tätigkeit eingestellt! Ab diesem Zeitpunkt war mir klar, dass ich früher oder später an der Dialyse hängen würde (=Blutwäsche).

Im September 2005 war es dann leider soweit – ich hatte ein komplettes Nierenversagen. Auch die rechte Niere stellte die Funktion ein und bei mir wurde eine Blutwäsche notwendig. Glücklicherweise kam ich jedoch sehr rasch auf die Warteliste für Nierentransplantationen und erhielt bereits nach 8 Monaten Wartezeit eine Spenderniere.

Diese arbeitet bis zum heutigen Tag perfekt – die Nieren- und Abstoßungswerte sind ausgezeichnet, die Blutwerte bisher unauffällig! Mir wurde durch die Spenderniere praktisch ein neues Leben geschenkt!

Deshalb kann ich mit dem kleinen Mädchen aus England nur allzu gut mitfühlen. Ich weiß was es heißt, wenn die Nieren nicht richtig funktionieren! Ich wünsche Angel Burton alles Gute, viel Gesundheit verbunden mit der Hoffnung, dass ihre beiden ‚Wundernieren’ für immer funktionieren mögen!

Quellen:
1. www.dailymail.co.uk
2. www.klamm.de

Tweet about this on TwitterShare on Google+0Share on Facebook0Email this to someone

Ein Gedanke zu “Medizinisches Wunder: Mädchen wuchsen neue Nieren

  1. Pingback: Tweets that mention Medizinisches Wunder: Mädchen wuchsen neue Nieren | Suras Weblog -- Topsy.com

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *