Kontrolle meiner Spenderniere am 9. Mai 2016

Befund vom 10. Mai 2016 – Nierenwerte in Ordnung

Am 9. Mai 2016 war ich wieder Mal zur routinemäßige Kontroll-Untersuchung meiner Spenderniere beim Herrn Dr. Puck in Klagenfurt.

Bei der Befundbesprechung am darauf folgenden Tag (10. Mai 2016) hat mir mein Arzt mitgeteilt, , dass sich der Kreatinin-Wert eingependelt hat und nun bei 1,53 mg/dl liegt. Das ist zwar kein schlechter Wert, aber er liegt doch wieder um Einiges über dem Idealwert von 0.6 – 1.1 mg/dl. Ernste Sorgen machen muss ich mir deswegen aber nicht.

Blutdruck ist auch wieder einigermaßen okay!

Seit Herbst 2015 hatte ich unverändert stark erhöhten Blutdruck. Deshalb hat Dr. Puck in den letzten Monaten mehrmals meine Medikamentenliste geändert bzw. angepasst.

Um den Druck dauerhaft zu senken haben wir bei der heutigen Besprechung die Medikamente gegen den hohen Blutdruck komplett umgestellt und neu arrangiert.

In den nächsten Wochen muss ich meinen Druck täglich 3 Mal kontrollieren – um zu sehen, ob die neuen Medikamente anschlagen oder nicht. Die nächste Überprüfung des Blutdruckes habe ich dann Anfang Juli 2016. Aber bereits jetzt merke ich die Umstellung, weil der Blutdruck völlig im Normalbereich liegt!

Sirolimus: Abstoßungswert ist wieder top!

Der Sirolimus- oder Abstoßungswert hat sich gegenüber der letzten Untersuchung nicht geändert und liegt nun bei 4.6 ng/ml – ist also völlig normal.

Vorgeschichte zu meiner Nierentransplantation:

Gehen Sie bitte dazu auf meine Blog-Seite: Meine Spenderniere. Dort finden Sie die meisten Befunde und Berichte der letzten 7 Jahre.

Info: Sirolimus – Therapie: Rapamune
Info: Kreatininwerte

Nierenwerte vom 10. Mai 2016 ansehen:

Medikamentenliste vom 10. Mai 2016 ansehen:

Tweet about this on TwitterShare on Google+3Share on Facebook0Email this to someone

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *