IS-Video zeigt brutale Ermordung von 16 Männern – Originalvideo

IS-Terrormiliz zeigt in neuem Video grausame Hinrichtung von 16 Häftlingen

IS-Video zeigt brutale Ermordung von 16 Männern

Die Terrormiliz IS (Islamischer Staat) hat am Dienstag, dem 23. Juni 2015, ein neues Video über die unfassbar grausame und brutale Ermordung von insgesamt 16 Männern im Irak veröffentlicht.

In dem 7-minütigen Video, welches wahrscheinlich in Ninive aufgenommen wurde, sind zuerst 4 Männer zu sehen, welche in ein Auto eingesperrt werden. Danach wird das Fahrzeug mit einer Panzerfaust beschossen und gerät in Brand. Die Kamera hält auf die brennenden Opfer, bis deren Schreie verstummen.

Achtung!
Link zum Video NSFW! – Sehr brutal und grausam! Bitte nur anklicken, wenn starke Nerven!!
Neues IS Video vom 23. Juni 2015

01 - Panzerfaust auf Auto

Das Auto wird mit einer Panzerfaust in Brand geschossen.

Angebliche Spione ertränkt und mit Sprengstoff enthauptet

In der 2. Szene sieht man, wie 5 Männer in einen Metallkäfig gesperrt, dieser mit einem Kran angehoben und in ein Schwimmbecken versenkt wird. 2 extra außen am Käfig angebrachte Kameras filmen den Todeskampf der Gefangenen.

02 - 5 Männer in Metallkäfig ertränkt

Die Männer ertrinken qualvoll im Käfig.

In der 3. Szene befestigen IS-Kämpfer eine Zündschnur – gefüllt mit Sprengstoff – um die Hälse von 7 knienden Männern. Anschließend wird der Sprengstoff gezündet. Einigen der Männer wird der Kopf abgerissen, alle 7 sterben auf schreckliche Art und Weise.

03 - 7 Gefangene mit Zündschnur geköpft

Ein IS-Kämpfer befestigt Zündschnur an den Hälsen der Männer.
Achtung!
Link zum Video NSFW! – Sehr brutal und grausam! Bitte nur anklicken, wenn starke Nerven!!
Neues IS Video vom 23. Juni 2015

Quelle: Krone.at

Tweet about this on TwitterShare on Google+0Share on Facebook0Email this to someone

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *