Hommage an die Weiblichkeit zeigt 9 Lebensphasen der Frau

Foto-Künstlerin zeigt Schoß von Frauen in 9 verschiedenen Altersstufen

Hommage an die Weiblichkeit zeigt 9 Lebensphasen der Frau

Die französische Foto-Künstlerin Alexandra Sophie widmet sich in ihrer neuesten Bilderserie „Jardin Fleuris“ („Blühender Garten“) dem Schoß der Frau in 9 verschiedenen Lebensphasen.

Sie zeigt dabei in der 9-teiligen erotischen Foto-Serie den Körper der Frauen in 9 Altersstufen, angefangen von der Jungfräulichkeit bis nach der Menopause.

9 Lebenszyklen einer Frau – Bedeutung der Bilder

Bild 1

Die Serie startet mit dem Foto „Virgin Territory / Jungfräuliches Territorium“. Darauf sieht der Betrachter ein Moosbeet, auf dem gerade die ersten Pflänzchen sprießen und soll den ersten jungfräulichen Zyklus der Frau repräsentieren.

Bild 2

Das nächste Foto zeigt Brombeeren, welche auf dem Schoß der Frau zerlaufen. Das Bild heißt „Blackberries / Brombeeren“ und soll die erste Periode der Frau darstellen.

Bild 3

Foto Nr. 3 nennt sich „Loss of virginity / Verlust der Jungfräulichkeit“, wird durch ein zerbrochenes Ei und Federn dargestellt und zeigt, dass die junge Frau gerade „Das Erste Mal“ hinter sich hat und keine Jungfrau mehr ist.

Bild 4

Weiter geht es mit dem Foto „Sexuality / Sexualiät“, dargestellt durch eine Orchidee, die für die mittlerweile aufblühende Lust steht.

Bild 5

Foto Nr. 5 zeigt die erste Phase der Schwangerschaft und heißt „Blooming garden / Blumengarten“. Das Bild zeigt eine Wiese mit vielen wunderschönen blühenden Blumen.

Bild 6

Auch das 6. Bild soll die Schwangerschaft – jedoch in einer späteren Phase – zeigen und wird von der 20-jährigen Künstlerin Alexandra Sophie „Blooming garden II / Blumengarten II“ genannt.

Bild 7

Das nächste Foto der Bilderserie „Jardin Fleuris“ repräsentiert die Mutterschaft und heißt „Mother of milk / Muttermilch“. Es zeigt eine Muschel und ein Baby auf dem Bauch der Mutter.

Bild 8

Die Zeit hormoneller Umstellung um das 50. Lebensjahr einer Frau wird als Wechseljahre oder Menopause bezeichnet. Diese wird durch das Bild „Empty nest – Menopause / Leeres Nest – Wechseljahre“ dargestellt. Die Frau ist geerdeter, es keimen aber auch hier noch ab und zu neue Sprossen.

Bild 9

In der Zeit nach der Menopause kann die Frau keine Kinder mehr bekommen. Foto Nr. 9 hat den Titel „Empty nest – Infertility / Leeres Nest – Unfruchbarkeit“. Es findet kein Eisprung mehr statt – das Nest bleibt für immer leer.

Fazit:

Die Resonanz auf die Bilderserie der Französin Alexandra Sophie ist überwältigend. Auf ihrer Webseite können Sie sehen, dass sich Medien und Künstler aus so verschiedenen Ländern wie Moldawien, Rumänien, Brasilien, Russland oder Holland für den Fotozyklus interessieren.

Meiner Meinung nach ist dies auch nicht überraschend, denn eine schönere Hommage an die weibliche Erotik und alterslose Weiblichkeit gab es schon lange nicht mehr zu sehen.

Quelle: Bild.de

Tweet about this on TwitterShare on Google+0Share on Facebook0Email this to someone

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *