George Stephenson und die Eisenbahn (Teil 14)

Meilensteine der Naturwissenschaft und Technik – Folge 14

George Stephenson und die Eisenbahn

Doku-Reihe „Meilensteine der Naturwissenschaft und Technik“ (103 Videos!)

Ich möchte Ihnen in meiner neuen Artikel-Serie in loser Reihenfolge alle bisher erschienenen Filme der Doku-Reihe „Meilensteine der Naturwissenschaft und Technik“ vorstellen, wobei ich ergänzend zu den einzelnen Bildberichten eine kurze Erklärung bzw. Erläuterung zum jeweiligen Thema am Ende jedes Filmes anfüge.

103 Videos zur Sende-Reihe auf YouTube

Als Quelle für meine hier veröffentlichen YouTube-Videos dient mir der YouTube – Kanal von „Zeitmomente“. Dort habe ich eine komplette Play-List (geordnet nach Jahreszahlen) aller 103 bisher erschienenen Videos zur Sendereihe gefunden.

Folge 14: George Stephenson und die Eisenbahn

George Stephenson war ein englischer Ingenieur und einer der bedeutendsten Eisenbahnpioniere („Vater der Eisenbahn“), der u.a. die erste öffentliche Eisenbahnlinie baute (1825, Stockton–Darlington) und die noch heute genutzte Normal-Spurweite von 1435 mm festlegte. Er wurde am 9. Juni 1781 in Wylam, Northumberland in England geboren und starb am 12. August 1848 im Alter von 67 Jahren in Tapton House, Chesterfield. Sein Geburtstag jährt sich in diesem Jahr zum 231. Mal.

Nähere Infos:
Biografische Fragen zu George Stephenson | George Stephenson und die Eisenbahn

Tweet about this on TwitterShare on Google+0Share on Facebook0Email this to someone

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *