Der wohl kurioseste Lattentreffer aller Zeiten

Mit einem Schuss vier Mal Aluminium getroffen!

Der kurioseste Lattentreffer aller Zeiten

Dieser Schuss ist wohl einer der kuriosesten Lattentreffer aller Zeiten. Gelungen ist dieser außergewöhnliche Lattenpendler einem Stürmer des griechischen Amateurklubs Egeas Plomariou. Dabei traf der Unglücksvogel zwar nicht das Tor, jedoch gleich 4 x Aluminium (!) – und das mit einem einzigen Schuss!

Der englische „Daily Mirror“ kürte daraufhin den Stürmer zum unglücklichsten Spieler der Welt. Auf YouTube kann man sehen, wie der Ball nach einem Flachschuss erst vom linken Pfosten an die Latte hüpft, von dort an den rechten Pfosten fliegt, auf der Torlinie entlang rollt und erneut am linken Pfosten landet.

Zum Schluss landet der Ball jedoch leider nicht im Tor, sondern springt wieder heraus. Der gegnerische Keeper konnte nur verdutzt zuschauen.

Tweet about this on TwitterShare on Google+0Share on Facebook0Email this to someone

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *