Kategorien-Archive: Humor

„Es rappelt im Karton“ – Tolles Werbevideo von Eis.de als Ohrwurm

20-Sekunden-Video „Es rappelt im Karton“ von Pixie Paris erobert die Werbewelt

„Entdecke deine Sinnlichkeit“ lautet der Eis.de-Slogan, den der Online-Händler für „intime Lifestyle-Produkte“ erstmals in dem neuen Spot präsentiert.

In dem 20-Sekunden-Werbeclip mit dem Titel „Es rappelt im Karton“ sind drei junge Frauen zu sehen, die in einer bonbonfarbene Welt einen Karton von Eis.de samt Inhalt feiern.

Die Damen vergnügen sich dabei über die Inhalte, welche gerade geliefert wurden. Zu sehen ist eine Tanzdarbietung, untermalt von dem nicht minder knalligen Song und einer verführerischen, teils schlüpfrige Choreografie der 3 hübschen Damen.

Weiterlesen

18 Sexstellungen von Quickie über Doggy Style zur Wiener Auster

FunDorado

18 der häufigsten Sexstellungen mit Barbie-Puppen nachgestellt

18 Sexstellungen von Quickie über Doggy Style zur Wiener Auster

Wie machen Sie es am liebsten? Ganz normal in der Missionarsstellung oder vielleicht doch eher lieber im Doggy Style von hinten? Der Mensch liebt die Gewohnheit – auch im Bett: küssen, streicheln, ausziehen und dann ab in die Missionarsstellung. Damit sollte jedoch in einer guten Beziehung Schluss sein! Guter Sex funktioniert nicht nach Schema F.

Ich zeige Ihnen in einer kleinen Bildergalerie die 18 schönsten Variationen der gängigen Sexstellungen und wünsche Ihnen viel Spaß beim Ausprobieren und Experimentieren. Das besondere an den Fotos ist, dass die Sexstellungen mit Barbie-Puppen nachstellt werden!

Weiterlesen

So haben sich Hochzeitskleider in 100 Jahren verändert

Evolution der Hochzeitskleider von 1915 bis heute

Brautmode der letzten 100 Jahre

Das Brautkleid ist wohl das wichtigste Outfit im Leben einer Frau. Und wie der Rest der Mode hat auch dieses eine lange Geschichte. Bis Anfang des 20. Jahrhunderts heirateten Frauen in den meisten Fällen in ihrem besten Kleid, weil sie kaum die finanziellen Möglichkeiten für ein eigens angefertigtes Outfit hatten.

Weiterlesen

Hündin belegt 7. Platz im Halbmarathon!

Hündin „Ludivine“ mischt sich unter Marathonläufer – und wird Siebte

01

Normalerweise muss die Amerikanerin April Hamlin ihre Bloodhound-Hündin „Ludivine“ mehr oder weniger zur regelmäßigen Bewegung antreiben. Deshalb war die Frau auch ziemlich überrascht, als sie erfuhr, dass ihr Vierbeiner einfach mal so und vollkommen selbstständig einen Halbmarathon mitgelaufen war – und Siebte wurde.

Samstagfrüh ließ Hamlin ihre Bloodhound-Hündin für das Morgengeschäft in den Garten. Doch „Ludivine“ riss aus und landete irgendwie an der Startlinie des Train Trek Half Marathon in Elkmont, mehr als eineinhalb Kilometer vom Haus der Halterin entfernt. Und da sie schon einmal vor Ort war, lief die zweieinhalbjährige Hündin den Halbmarathon einfach mal so mit – 21 Kilometer…

Besitzerin erfuhr erst durch Zielfotos vom Lauf

02

„Ludivine“ kam nach eineinhalb Stunden im Ziel an und landete damit auf dem siebten Platz, Gut anderthalb Stunden brauchte Ludivine für die Strecke. Ganz genau: eine Stunde, 32 Minuten und 56 Sekunden. Für 21,0975 Kilometer. Damit belegte sie den siebten Platz beim Halbmarathon in Elkmont im US-Bundesstaat Alabama. Ihr wurde sogar eine Medaille überreicht – und all das ohne das Wissen ihrer Besitzerin.

Weiterlesen