Kategorien-Archive: Humor

SWR3 Comedyserie „Tuten Gag“ als Video oder Podcast

Die Wortverdreher aus dem SWR3-Spaßbüro – SWR3 Tuten Gag!

snipaste20171206_175009

Sie haben nicht galsch felesen. Die Stuchbaben sind mit Absicht tervauscht! Das darf nämlich in der SWR3 Comedyserie „Tuten Gag“ von Comedymän Andreas Müller und Comedy-Assistent Kemal Goga nicht fehlen.

Die beiden Wortverdreher erfinden immer wieder neue und aktuelle Szenen, bei denen sie auf die lustigsten Ergebnisse kommen. Da wird aus „Staubsauer“ ganz schnell „Saubstauger“ oder „Winterreifen“ wird zu „Rinterweifen“. Noch mehr köstliche Wortwendungen gibt es als kostenloses Podcast-Abo Schittebön!

Weiterlesen

Haben Sie SO ein Eigentor schon einmal gesehen?

SO ein kurioses „Steirertor“ hat man noch selten gesehen

Kurioses Eigentor

Der Schuss ist völlig harmlos und der Ball rollt Richtung Tor-Out. Doch dann greift Goalie David Bingham bei einem Spiel in der Major Soccer League (USA) ein – und produziert ein unglaubliches Eigentor mit Seltenheitswert.

Weiterlesen

Autowäsche in Montana (USA) geht richtig schief

Diese Autowäsche hat sich scheinbar nicht richtig gelohnt!

autoschaesche-umsonst

Aus einer Waschanlage zu fahren ist simpel. Möchte man meinen!! Doch dieses Auto aus den USA beweist sehr anschaulich das Gegenteil.

Zwar ist sein VAN frisch gewaschen, aber irgendwie scheint sein Besitzer mit der „Unterbodenwäsche“ nicht ganz zufrieden gewesen sein. Das Einzige, das man da tun kann, sehen Sie im folgenden Video!
Weiterlesen

19-Jährige schießt Oben-ohne-Selfie – und rammt Streifenwagen

Oben-ohne-Selfie: 19-jährige kracht in geparktes Polizeiauto

779

An diesen Unfall werden sich die Cops in Bryan, einer Kleinstadt nördlich von Houston (USA) ganz sicher noch lange erinnern: Das IT-Portal „Digital Trends“ meldete, dass die 19-jährige Studentin Miranda R. ganz plötzlich und unverhofft in ein stehendes Polizeiauto gekracht ist.

Großes Staunen der eingreifenden Ordnungshüter

Die Cops stiegen aus, um die Fahrerin zur Rede zu stellen – dabei fanden sie die Studentin mit entblößtem Oberkörper und mit geöffnetem BH vor. Sie versuchte gerade noch, ihre Bluse zu schließen, was ihr jedoch nicht mehr ganz gelang.

Als Erklärung, warum sie dem Streifenwagen aufgefahren ist, präsentierte die Studentin eine nicht alltägliche Unfallursache:

Weiterlesen