Kategorien-Archive: Visitenkarten

5 kostenlose Visitenkarten zum freien Download

5 kostenlose Visitenkarten-Vorlagen / 5 Free Business Templates

Ich möchte Ihnen heute 5 Visitenkarten-Templates vorstellen und zum freien und kostenlosen Download anbieten. Die Vorlagen wurden von mir in den Dateiformaten AI, EPS, PSD und TIF hergestellt bzw. bearbeitet.

Lizenzbedingungen:

Sie dürfen die 5 Business Cards auf Ihre Bedürfnisse anpassen, bearbeiten und ohne Einschränkungen sowohl privat als auch geschäftlich nutzen. Tragen Sie einfach Ihre Daten in die Vorlage ein und schon haben Sie eine fertige Visitenkarte.

Sie finden nach dem Download in den einzelnen Zip-Dateien auch die dazugehörigen freien Schriften/Fonts.

Wichtige Info zur Visitenkarte Nr. 5:

Hierbei handelt es sich um eine TIF-Datei. Öffnen Sie diese, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei klicken. Gehen Sie danach zu ‚Öffnen mit’ und öffnen die tif-Datei mit Ihrer jeweiligen Photoshop-Version!

Visitenkarte Nr. 1:

Visitenkarte Nummer 1 - Gold

Download: Free Business Card Nr. 1 – Visitenkarte Nr. 1

Visitenkarte Nr. 2:

Visitenkarte Nr. 2 - Blau - Front Visitenkarte-Nr. 2 - Blau - Black

Download: Free Business Card Nr. 2 – Visitenkarte Nr. 2

Visitenkarte Nr. 3:

Visitenkarte-Nr. 3 - Rosa

Download: Free Business Card Nr. 3 – Visitenkarte Nr. 3

Visitenkarte Nr. 4:

Visitenkarte Nr. 4 - Blau mit weißer Schrift

Download: Free Business Card Nr. 4 – Visitenkarte Nr. 4

Visitenkarte Nr. 5:

Visitenkarte Nr. 5 - Gold Variante 2

Download: Free Business Card Nr. 5 – Visitenkarte Nr. 5

Allgemeine Infos zu Visitenkarten

1. Richtiges Format für Visitenkarten in Photoshop/Illustrator einstellen

Die Standardgröße einer Visitenkarte beträgt 85 x 55 mm. Da in der Regel Druckereien einen Beschnitt von 2 mm haben, sollten Sie bei der Erstellung unbedingt ein Format von 89 x 59 mm einstellen.

2. Richtige Auflösung festlegen

Stellen Sie bitte einen Wert von 300 dpi (dot per inch / Pixel pro Zoll) ein und wählen bei Modus die üblichen Druckfarben CMYK aus.

3. Vektorformat

Da das Einsatzgebiet von Visitenkarten sehr breit gefächert ist, und oft anfangs das Design abgeändert oder umgestylt wird, ist es in fast allen Fällen ein MUSS, eine Visitenkarte in einem Vektorformat zu entwickeln.

4. Geschichte der Visitenkarten

Visitenkarten haben eine lange Tradition. Sie wurden ursprünglich bei Besuchen in Häusern mit Rang an das Dienstpersonal überreicht, von dem es an den Hausherrn oder die Hausdame weitergeleitet wurde. Heutzutage werden Visitenkarten meist im Berufsleben ausgetauscht. Die Kärtchen enthalten Name, Adresse und Logo des Unternehmens sowie den Namen, die Funktion, den Titel und die persönlichen Daten (Durchwahl für Telefon und Fax und Emailadresse) des Ansprechpartners.